Aktuelle Thema
die wo ons uff de Nägel brenna
Hitparada-Kanzler

Als Kanzler glei nach dr Wahl uff Platz ois zom sei, des hot no koiner vor ihm gschafft. Wie's Gerhard Schröder zu Deitschland's erschtem Chart-Stirmer gworda isch.

Bsinnung uffs wesentliche

Nach de ganze Affära on Skandale en dr letschta Zeit, bsinnt sich d'Politik en Deitschland endlich wieder uffs wesentliche: Hot dr Bundeskanzler gfärbte Hoor?

Derf an Schwob stolz sei?

Wo dr Schwob sein Stolz hernemma ko, derf - on ruhich au soll.

Grien Card fir d'Rinder

Kausale Analys von dem Wahnsinnsproblem on d'Ambivalenz em Leesungsansatz von dr Grien Card

 
Rubrika
Leserbriefla

Wie's sei sott, kennet au hier d'Leser ihren Senf drzogäba. On des den die au!

Zom Nohopfa

Schwoba sen ieberall - do isch naheliegend, dass die au's globale Derfle erobert hen! Hier a paar Stella, wo sich's Oklicka on Nohopfa lohnt.

 

 

 

des.glaubsch.net! isch jetz Mitglied von dr Schwobakonnektsch

Die große Ähre, en d'illuschtre Kreis von dr Schwobakonnektschn uffgnomma z'werda, isch des.glaubsch.net! nach eingehende Untersuchunga on schwerschte Priefonga zuteil gworda.

20. Juli 2001: Nach langwierige Priefonga isch des.glaubsch.net! von dr Uffnahmeschüri der weltweit(web)-beriehmta on vielbeachteta Schwobakonnektschn uffgnomma worda. Scheffredkatör Gottfried Geggele: "Ha no, 's war scho a bissle uffregend, uff des Urteil von derra Schüri zom warta. Jeder Tag, der wo ohne Nachricht von denne gwää isch, hot me no meh nervees gmacht. Am End war i scho ganz pfupfrich."

Aber die Warterei hat sich glohnt. Letschtlich isch des Mehl eitroffa mit denne erleesende Worte: "Es sind keine negativen Meldungen der Gründungsmitglieder eingegangen und du kennst ja den schwäbischen Satz 'Nix gsait isch gnuag globt'."

Da hat's koi Halta meh gäba, on en dr Redaktion von des.glaubsch.net! isch nach schwäbischer Tradition gfeiert worda ohne Koschta on Mieha zom scheia. "Bräzla on Bier fir älle", so Geggele im a Anfall von Freigiebichkeit wie mr se selta an ihm gsäha hot.

"I muss zugäba, da hab i a bissle iebertrieba", hot er später zugeba. "Wo i wieder bei mir war, da war i no scho froh, dass i eigentlich emmer der oinzige en dr Redaktion von des.glaubsch.net! bin. Des hätt mi sonsch a Vermeega koschta kenna."


Des glaubsch net! isch Mitglied von dr Schwobakonnektsch
Reigschmeckta-Eckle
(Kolumne für Zugereiste)
7 goldene Regeln zur schnellen Integration

Ausländer - also Nicht-Schwaben - wissen oft nicht, wie sie sich im Ländle korrekt verhalten sollen, um ihre Integration zügig voranzutreiben. Mit diesen 7 goldenen Regeln ist das kein Problem mehr. In Schriftdeutsch

Warum das Ländle so besonders ist

Sie fragen sich, was das Geheimnis des Südwesten ist? Oder haben Sie es schon ergründet, suchen aber noch Argumente, Ihren Lebenspartner zu überzeugen? Ihnen kann geholfen werden! In Schriftdeutsch

 
Anzeige
 
In eigener Sach
des.glaubsch.net!
jetz en dr Schwobakonnektschn

Mit große Ehra on Glickwinsch aus dr ganza Welt isch des.glaubsch.net! en d'Schwobakonnektschn uffgnomma worda

 
Impressum

des.glaubsch.net! isch a private Webzeitong von on fir schwäbische Bruddler, die wo moinet, dass se ebbes zom saga hättet. Mitmacha ko jeder wo will.
Rausgeber, Scheffredaktör on Hauptautor: Gottfried Geggele.
V.i.S.d.P.: Metin Savignano
Erscheinungsweis: emmer wenn's was neis zom Bruddla gibt.

 
Oguckte Seita seit 7/01: 346561